Wie du Gottes Stimme hoerst (Workshop)

0 Review(s) Write a Review
Your Price: $29.99

BUCH und ARBEITSBUCH

Beziehung - darum geht es beim Kennenlernen von Jesus. Seine Geheimnisse zu kennen und Seine Art zu verstehen ist so einfach, wenn du nur weisst wie! Von der Trauminterpretation bis zum Fliessen in prophetischen Äusserungen kannst du acht verschiedene Wege meistern, wie du von Gott hören kannst!

Nimm danach dieses Wissen und bringe es andern bei! Nun als volles Set erhältlich, gebrauche dieses Kit als einen Workshop für deine Familie, Kleingruppe oder prophetische Gebetsgruppe...

Part Number: 644
Wie du Gottes Stimme hörst

Jesus zu kennen ist eine Beziehungssache. Wenn du jedoch nicht weisst, wie du die Stimme des Herrn hören kannst, wie willst du Ihn dann wirklich kennenlernen? Den Herrn zu kennen ist mehr, als nur die Prinzipien des Wortes zu verstehen. Es geht darum, Seinen Charakter zu verstehen.

Es geht darum zu lernen, wann Er spricht und die Geheimnisse Seines Herzens mit Ihm zu teilen. Dieses Set ist eine Türe zu einem Reich der Beziehung und des Verständnisses. Du wirst damit beginnen zu lernen, den Herrn auf acht verschiedenen Wegen zu hören und im Endeffekt den Charakter deines Herrn und Erlösers kennenlernen!

Betrachte dieses Set als einen Katalysator, der dich in eine Realität mit dem Herrn hineinführt, die du so noch nie zuvor erfahren hast. Wenn du erst einmal Seine Stimme klar für dich selbst hörst, wirst du Ihn wahrhaftig so kennen, wie Er dich kennt. Du wirst wissen, wann Er Gefallen an dir hat. Du wirst wissen, wann Er dir eine neue Richtungsweisung gibt und du wirst wissen, wann du auf der Strasse, auf der du gehst, anhalten musst.

Was du nicht wissen magst ist, dass der Herr Jesus direkt vor dir steht und sich diese Intimität mit dir wünscht! Er spricht die ganze Zeit und wartet nur darauf, dass du verstehst, was Er sagt. Dies ist nicht nur etwas für Propheten oder diejenigen, die schon seit Jahren mit dem Herrn unterwegs sind. Dies ist etwas für jeden Gläubigen! Dies ist eine Beziehung, die Jesus jetzt gerade mit dir möchte.

Mach darum einen Schritt nach vorne und beginne zu verstehen, was Er dir sagten wollte. Lerne, deine Ohren auf Ihn einzustellen und du wirst Geheimnisse und liebliche Worte hören, die nur für dich alleine bestimmt sind. Du musst nicht weiter auf jemand anderen angewiesen sein, um vom Herrn zu hören. Du kannst Ihn jetzt gerade für dich selbst hören.

Ich bete, dass, wenn du diese Seiten liest und die Projekte ernst nimmst, du entdecken wirst, wie sich etwas Wunderschönes in deinem Geist entwickelt! Es ist mein persönlicher Wunsch, dass du Jesus von Angesicht zu Angesicht kennenlernst. Ich wünsche mir, dass du Seine Stimme hören und nach Seinen Anleitungen handeln kannst und somit im Segen und der Salbung laufen kannst, die Er für dich aufbewahrt hat.

Dieses Set ist von meiner Seite her ein Schritt des Glaubens, bei dem ich die Schlüssel freisetze, die du für eine erfolgreiche Beziehung mit dem Herrn brauchst. Lerne, Seine Stimme zu hören und verliebe dich wieder ganz neu in deinen Herrn!

- Colette Toach

Eine Anmerkung für Bibelgruppen

Höre von Gott auf acht verschiedenen Wegen! LEHRE anschliessend Andere, das Gleiche zu tun. Dieses Set eignet sich sehr gut für Kleingruppen und Hausgemeinden!

Wenn du mit diesem Workshop fertig bist, wirst du entdeckt haben, dass Gott keine Lieblingskinder hat, sondern dass jeder Gläubige ganz klar von Ihm hören kann.

Du brauchtest einfach nur jemanden, der dir die Tricks zeigen konnte, damit du auch von Ihm hören kannst. Apostle Colette Toach ist diese Person, die dich mit den Werkzeugen und dem Wissen, wie du Seine Stimme hören kannst, ausrüsten wird.

Du wirst durch dieses Textbuch hindurchgehen und dich durch diesen Kurs durcharbeiten und bevor du dich versiehst, wirst du dich an deinem geheimen Ort mit Jesus wiederfinden und dich erneut Hals über Kopf in Ihn verlieben! Wenn du dazu bereit bist, die Realität davon zu erleben, Jesus in deinem Leben zu haben, dann tauche nun ein!

Dieser Kurs ist für dich, wenn du dich mit einem der folgenden Punkte identifizieren kannst:

  • Du willst für dich selbst von Gott hören und mehr Offenbarungen empfangen
  • Du bist ein Pastor/Pfarrer und wünscht dir, dass deine Herde in ihrer Beziehung mit Jesus wachsen kann
  • Du bist ein Kleingruppenleiter und suchst nach etwas Spannendem und Begeisterndem für deine Gruppe, das Spass macht.
  • Du suchst nach einer unterhaltsamen Aktivität für deine Familie, die allen helfen wird, in ihrem Glauben zu wachsen.
Der Workshop beinhaltet
  1. Wie du Gottes Stimme hörst Textbuch
  2. Wie du Gottes Stimme hörst Arbeitsbuch (gefüllt mit praktischen Projekten, um das Gelernte anzuwenden)
INHALTSVERZEICHNIS TEXTBUCH

Einleitung – Dein christliches Fundament

Ein solides Haus bauen

Kapitel 01 - Gott durch das Wort hören

1. Die Sprache des Wortes verstehen
2. Das Wort mit einer bestimmten Absicht lesen
3. Forme neue Templates durchs Auswendiglernen

Kapitel 02 - Höre Gott durch das Urim und Thummim

Das Urim und Thummim
Gott will mit dir sprechen
Was das Urim und Thummim ist

Kapitel 03 - Gott durch Träume hören

Träume verstehen
4 Schritte der Trauminterpretation

Kapitel 04 - Gott durch Visionen hören

Was ist ein Vision?
Visionenarten
Die drei Kategorien von Visionen

Kapitel 05 - Gott durch Zungenrede und Äusserungen hören

In Zungensprache fliessen
Der Zweck der Zungenrede
Äusserungen

Kapitel 06 - Gottes Stimme durch Journaling hören

Die Kunst des Journalings
Was man beim Journaling tun sollte und was nicht
Letzte Herausforderung

Kapitel 07 - Gott durch die hörbare und die feine leise Stimme hören

Die hörbare Stimme
Die feine leise Stimme
Wie weisst du, ob es Gott ist?

Kapitel 08 - Gott durch Umstände hören

Wort, Geist, Umstände – das vollständige Paket
Bestätigung durch andere Personen
Bestätigung durch Lehre
Der Zweck davon Seine Stimme zu hören

 

INHALTSVERZEICHNIS ARBEITSBUCH

Projekt 1 - Gott durch das Wort hören

Projekt 2 - Urim und Thummim

Projekt 3 - Trauminterpretation

Projekt 4 - Gott durch Visionen hören

Projekt 5 - Das Projekt zum „Second Wind“

Projekt 6 - Bulldozing

Projekt 7 - Gottes Stimme durch Journaling hören

Projekt 8 - Seine Gegenwart praktizieren

Projekt 9 - Gott durch Umstände hören

Auszug aus dem Textbuch

Kapitel 02 - Höre Gott durch das Urim und Thummim

The Urim and Thummim

1 Samuel 28,6 Und er befragte den HERRN; aber der HERR antwortete ihm nicht, weder durch Träume noch durch die Urim noch durch die Propheten.

Es gibt nichts Zerstörerisches in einer Familie, als wenn die Eltern Lieblingskinder haben. Ich weiss es, denn ich habe selbst mit vielen Personen gearbeitet, die dies erlebt haben, als sie aufwuchsen und es kann wirklich viele Dinge in dir zerstören.

Es bringt deine ganze Wahrnehmung vom Leben, von Beziehungen und sogar deine Sicht der Ehe durcheinander. Es kann das Leben einer Person zerstören.

Leider ist es eine traurige Tatsache, dass es heutzutage in der Gemeinde viele Gläubige gibt, die Eltern hatten, die Lieblingskinder hatten. Wenn du nicht das Lieblingskind bist, wächst du mit der Vorstellung auf, dass es auf dieser Welt besondere Menschen gibt, denen alle Dinge auf dem Silbertablett serviert werden und dann ... gibt es den Rest von uns.

Wir sind diejenigen, die hart arbeiten müssen, um im Leben das zu erhalten, was wir uns wünschen.

Das Problem damit, wenn du so aufwächst ist, dass du beginnst, Gott auch so zu sehen. Du beginnst zu denken, dass Gott Lieblingskinder hat.

Wenn es darum geht, Gottes Stimme zu hören, kannst du so überwältigt und frustriert werden. Du kannst dich dabei ertappen, dass du dich so sehr anstrengst, Seine Stimme zu hören, um wenigstens einen kleinen Teil Seiner Aufmerksamkeit zu erhalten, dass du eine ganz wichtige Tatsache verpasst.

Hier ist eine wichtige Tatsache, an die du dich erinnern solltest: Dein himmlischer Vater ist nicht so wie dein natürlicher Vater.

Du musst nicht wie ein kleines Kind sein, dass den Vater am Hosenbein zieht und sagt: "Papa, schau mich an." Du musst nicht versuchen zu rufen, zu schreien und zu versuchen, Seine Aufmerksamkeit zu erhalten.

Dein himmlischer Vater ist nicht so. Tatsächlich ist Er ein solcher Vater, der dir nachrennt, um deine Aufmerksamkeit zu erlangen, wenn du Ihn ignorierst und auf deinem eigenen Weg vorwärtsrennst.

Wenn du es am wenigsten erwartest, drehst du dich um, und erlebst, wie Er sich zu dir hinunterbeugt, um dich emporzuheben und um dir die Liebe zu geben, die du nicht verdient hast.

Gott will mit dir sprechen

Aber du hast dieses Bild vom Herrn, das auf der Beziehung mit deinem natürlichen Vater, deiner Erziehung und auf dem beruht, wie du programmiert wurdest um diese Welt zu betrachten. Und dieses Denken sieht so aus: „Gott gibt einigen Offenbarung und anderen nicht. Der himmlische Vater spricht mit einigen und mit anderen nicht.“

Nun, etwas, das ich zerschlagen will, ist dieses ganze falsche Konzept. Unser Vater spricht nicht zu einigen und zu anderen nicht. Er ist nicht ein Vater, der mit dem einen Kind ein Gespräch führt und mit dem andern nicht.

Er will mit dir sprechen. Er will mit dir kommunizieren. Dies ist die erste Überzeugung, die du erhalten musst, wenn du Gottes Stimme hören willst.
Er will nicht nur mit dir sprechen, sondern Er ist bereits damit beschäftig, die ganze Zeit mit dir zu sprechen.

Du musst es nicht weiterhin so angestrengt versuchen. Die Wahrheit ist, dass es genau dein Versuchen und Abmühen ist, das die Stimme Gottes in deinem Leben blockiert.

Der Grund dafür, weshalb du Ihn nicht hörst, ist, dass du so sehr damit beschäftigt bist, herumzurennen und zu versuchen, Seine Aufmerksamkeit zu erlangen, dass du das Offensichtliche, das direkt vor deiner Nase ist, nicht hörst und nicht siehst.

In der Gemeinde wird zurzeit grossen Wert auf prophetische Offenbarung gelegt. Es wird ein Schwerpunkt auf die Gaben und auf das Erhalten von Offenbarung für andere gelegt.

Nun, das ist fantastisch und der Leib Christi braucht es. Solange du aber nicht an einen Punkt kommst, an dem du die Stimme des Herrn für dich selbst hören kannst, was hast du zum Weitergeben?

Nur für Andere zu hören genügt nicht

Nun, vielleicht hast du gelernt für andere zu hören und Offenbarung zu erhalten. Wenn es aber um dein persönliches Leben geht, scheinst du leider immer zu kurz zu kommen.

Du fühlst dich so, als ob du nicht geistlich oder heilig genug bist, so dass Gott über dein eigenes Leben zu dir sprechen würde.

Hier ist eine wesentliche Tatsache, an die du dich erinnern solltest: An dem Tag, an dem du wiedergeboren wurdest, wurdest du so heilig und gerecht wie Jesus, weil du in Seinem Blut stehst.

Wenn du in Christus stehst und der Vater auf dich herunterschaut, weisst du, was Er dann sieht? Er sieht das Blut Jesu und das reinigt dich von allen Sünden und von aller Ungerechtigkeit. In Seinen Augen siehst du makellos aus, genauso wie Jesus Christus selbst sündlos und rein ist. (Lies zur Bestätigung 1. Johannes 1) Er schaut mit Liebe auf dich hinunter, Er will dir Dinge geben und Er will mit dir sprechen. Wenn du diese Überzeugung erhalten kannst, befindest du dich auf gutem Weg, um die Stimme Gottes für dich selbst zu hören.

Wenn du für einen Moment lang aufhören kannst, dich abzumühen, magst du dir bewusst werden, dass Er schon die ganze Zeit mit dir gesprochen hat.

Du warst so sehr damit beschäftigt, herumzurennen, während der Herr die ganze Zeit neben dir gestanden ist und gesagt hat: "Hallo ... ich bin die ganze Zeit hiergestanden. Wenn du einfach still sein, zu mir kommen und zuhören würdest, würdest du meine Stimme hören."

Erwarte das Unerwartete

Vielleicht hörst du Gottes Stimme so, wie du es nicht erwartet hast. Genau um das geht es in diesem Buch und vor allem in den ersten Kapiteln. Sie handeln alle davon, wie du Gottes Stimme in deinem Leben erkennen kannst.

Ich werde nicht zum Weitergeben an andere übergehen, solange du nicht gelernt hast, dies in deinem eigenen Leben zu beherrschen. Wir werden früh genug zur praktischen Anwendung, wie du anderen dienen kannst, übergehen, aber für den Moment möchte ich, dass du einfach die Tatsache erkennst, dass Gott die ganze Zeit zu dir gesprochen hat.

Am Ende dieses Kapitels wirst du auf und ab hüpfen und sagen: "Ich habe Seine Stimme gehört!"

Wenn du diese Überzeugung einmal hast und wenn du dies zu sehen beginnst, wird dein geistliches Leben in hundert verschiedene Richtungen explodieren, weil Gott nicht geschwiegen hat. Gott hat dich nicht ignoriert. Gott hat keine Lieblingskinder.

Auszug aus dem Arbeitsbuch

Projekt 7 – Gottes Stimme durch Journaling hören

1. Chronik 28,19 Das alles hat er mich aufgrund einer Schrift aus der Hand des Herrn gelehrt, alle Arbeiten des Plans.

Entsprechendes Kapitel im Buch

Das folgende Projekt basiert auf dem Kapitel 6: Gottes Stimme durch Journaling hören des Buches Wie du Gottes Stimme hörst.

Ziel dieses Projektes

Jeder Gläubige sollte journalen können. Es ist der erste Schritt auf dem Weg zu einer Angesicht-zu-Angesicht-Beziehung mit Jesus. Es ist auch sehr wichtig, wenn du den Herrn um klare Richtungsweisung betreffend einer bestimmten Angelegenheit suchst.

Wenn du diese Momente mit dem Herrn aufgeschrieben hast, bedeutet dies, dass du Jahre später zurückkommen und diese Worte prüfen kannst – und du wirst erkennen, was vom Herrn war und was nicht.

Für wen und wann dieses Projekt geeignet ist:

  • Für Neubekehrte
  • Für alle Gläubigen, die versuchen, in eine Angesicht-zu-Angesicht-Beziehung mit Jesus hineinzuwachsen
  • Beim Treffen von Entscheidungen
  • Beim Lernen im Geist zu fliessen

Projektbeschreibung

Beim Journalen hilft es dir, wenn du ein Beispiel hast, auf welches du dich abstützen kannst. Ich bringe dir schon im Textbuch bei, wie du journalen kannst, und werde hier deshalb nicht weiter darauf eingehen. Ich habe hier stattdessen ein Beispiel eines Journals eingefügt, damit du etwas hast, woran du dich halten kannst.

Beispiel eines Journals:

Herr, ich spüre so viel Kämpfe und es hat auch so viele geistliche Angriffe gegeben. Es gibt so viel zu tun und ich weiss nicht, wo ich anfangen soll. Es gibt so viel zu organisieren, dass ich mich überwältigt fühle. Herr, gib mir bitte Richtungsweisung und Weisheit.

Ich bin die Quelle alles lebendigen Wassers, mein Kind, und ich bin derjenige, der all deine Bedürfnisse stillen und der deinen Geist erquicken wird. Denn genauso wie es dich kaum stärkt, wenn du nur einmal am Tag Wasser trinkst, so wirst du auch kaum gestärkt, wenn du nur einmal am Tag zu mir kommst. Wenn du einen gut funktionierenden Körper möchtest, braucht es mehr als das. Du musst während dem ganzen Tag viel Wasser trinken.

Es ist dasselbe mit mir, mein Kind. Du versuchst immer wieder, einmal am Tag die ganze Menge zu trinken, anstatt während des ganzen Tages von meinem Wasser zu trinken. Jedes Mal, wenn du dich überwältigt oder trocken fühlst, komme zu mir, um wieder aufgefüllt zu werden. Nimm den ganzen Tag lang kleine Schlucke von meiner Gegenwart, anstatt auf den einen Moment zu warten, um dich wieder auffüllen zu lassen.

Wenn du dies tust, wirst du immer voll sein. Du wirst immer mit meiner Gegenwart erfüllt sein. Ruhe jetzt also in mir und spüre, wie ich dich auffülle und deinen Geist zum Überfliessen bringe, damit du auch die Bedürfnisse derjenigen um dich herum stillen kannst.

Fürchte dich nicht, mein Kind, sondern lass dich jetzt auffüllen und ich werde alles, was du tust, gedeihen lassen. Tanke auf, und du wirst sehen, dass ich dich nicht trocken oder unfruchtbar zurückgelassen habe. Rede den ganzen Tag lang mit mir und ziehe von meiner Stärke. Erhalte von mir und du wirst immer gefüllt sein. Tue dies, indem du mit mir sprichst und indem du in Zungen sprichst. Tue es auch, indem du mir zuhörst.

Wenn du mir zuhörst und dann hinausfliesst, wirst du ein stetiges Auffüllen und Hinausfliessen erleben. Wenn du dies tust, wirst du wieder satt sein und dein Geist wird sich nicht mehr trocken anfühlen. Du wirst meinen Frieden spüren und du wirst nicht länger Mühe haben, meine Stimme zu hören. Ruhe also heute in mir und ich werde deinen Weg gedeihen lassen. Ich werde dafür sorgen, dass du bis zum überfliessen gefüllt bist.

Komme also zu mir, mein Kind, und ich werde dir den Weg zeigen, den du gehen sollst und die Dinge, die du tun sollst. Ruhe und trinke in allem, was du tust, von meiner Gegenwart. Dann wirst du wieder Frieden und Freude spüren, sagt der Herr.

Tue es täglich

Journale eine Woche lang jeden Tag und besprich alles mit dem Herrn: von deinen tiefsten ängsten bis zu Gedanken über natürliche Sachen. Der Schlüssel ist, es häufig zu tun, bis es sich normal anfühlt.

Einzureichende Antworten

  1. Gehe durch all deine Journals hindurch und wähle ein Journal aus, den du mit deinem Leiter teilen möchtest. Bringe ihn zum nächsten Treffen mit.
  2. Erinnerst du dich an das erste Projekt, bei welchem du Bibelstellen auswendig lernen musstest? Frische einige der Bibelstellen auf, die du ausgewählt hast.
  3. Suche im Wort nach weiteren Bibelstellen, die einen Bezug haben zu irgendeinem aktuellen Problem oder einem aktuellen Bedürfnis und nimm diese Bibelstellen beim nächsten Treffen auch mit. (Wenn du dies tust, fordert dich dies auf, Rechenschaft abzulegen und es setzt dir auch ein wenig Druck auf, ins Wort zu gehen.)

Ergebnisbeurteilung

Dieses Projekt wird beginnen, alles zusammenzubringen, was du bisher gelernt hast. Es verbindet die Dinge aus dem Wort, die du in deinen Geist hineingebaut hast mit dem Urim und Thummim und mit Visionen. Alle diese Dinge zusammen geben dir ein vollständiges Bild von dem, was der Herr jetzt gerade zu dir sagt.

Du wirst mit Typen und Schatten beginnen und von dort weitergehen zum Erhalten von klarer Richtungsweisung. Sei nicht entmutigt, wenn dein erster Versuch nicht so herauskommt, wie du es dir vorgestellt hast – es dauert eine Weile, bis du dich auf den Geist „eingestellt“ hast. Es braucht Zeit, deine eigenen Ideen zur Seite zu legen und wahrhaftig das zu hören, was Gott sagen möchte.

Related Items

How to Hear the Voice of God (Workshop)
Free Shipping.
(0)
$29.99
Apostolic Leadership Workshop (MP3 Set)
Free Shipping.
(0)
$26.00

Browse Similar Items

TOP